'Ora si!'.

_SRT2929_s_w.jpg
_SRT2684.jpg

Spiel, Musik: Matthias Hoby

Regie: Louis Spagna

Folk Loric bezaubert in ‚Ora si!‘ mit grosser Ausdruckskraft. Die eigenen Kompositionen und Geräuschkulissen, die körperliche Präzision sowie ein saftiger und lebendiger Humor tragen bei zu einer bewegten, poetischen und zeitlosen Symphonie.

Im Stück entdeckt die papageienhafte, rigide, aber liebenswerte Figur die Welt der Töne. Durch das Tüfteln mit der Vielfalt der Geräusche, Klänge und Töne wird der Zuschauer Teil einer musikalischen Reise. Alle Art von Tönen werden gesammelt, gemischt und in kleinen Fläschchen konserviert. Ein fantastisches Spiel mit Tongeschichten beginnt. Im Verlaufe des Stücks wird Loric DEN Supermix zubereiten. Die Zuschauer werden durch gemeinsame Bodypercussion und singende Stimmen in steigernder Form zum Höhepunkt beitragen. Ganz ohne Worte wird im Stück jongliert mit Klängen, singendem ‚Kauderwelsch‘, witzigen Gesten, amüsanten Blicken oder wilden Tänzen.

 
 

dates.

UNVERSCHOBENES UND UNABGESAGTES IM
2020
07.02.        La Grenouille im Rennweg26 Biel BE (Premiere)
08.02.        La Grenouille im Rennweg26 Biel BE
22.02.        Atelier Hinterrüti Horgen ZH

12.09.        Schlösslifest Ins BE

17.10.        Theater 111 St. Gallen SG

25.10.         Kulturpunkt Flawil SG 

30.10.         Kleinbühne Neuenkirch LU

UNVERSCHOBENES UND UNABGESAGTES IM
2021

09.05.           PREMIERE OUTSIDE, Spazzio Elle, Locarno TI

15.05.           Ferme la Touvière, Meinier GE

09.-12.06.    PlusQ'île Biel/Bienne BE

23.07.           Schloss Wartegg, Rorschacherberg SG

05.08.          Theater InsGeheim, Ins BE

04.-05.09.    Teufen lacht, Teufen AR

17.09.           Erntefest Schleumen BE

19.09.           Hausfest Ebikon LU

02.10.            Grotta Sent GR

03.12.            Bäreloch, Ligerz BE

2022

19.03.        Ziegelei Luzern LU           

08.04.        Treppenhaus Rorschach SG

20.-24-04. Künstlerbörse Thun BE

03.06.        Kellerbühne St.Gallen SG

about.

IMG_7761.2_black-white.jpg

MATTHIAS HOBY
 1985

Gestalter, Musiker, Schauspieler, Musik-Pädagoge





Matz Hoby ist ein vielseitiger Bühnenkünstler, der sich durch seine bewegungstechnischen, musikalischen sowie grafischen Fertigkeiten und seinen einzigartigen, interaktiven und interdisziplinären Theaterstil auszeichnet.



Nach seiner Ausbildung an der Grafik-Fachklasse Luzern tritt er während zehn Jahren mit seiner One-Man-Band Matzematz auf und durchquert mit Akkordeon, Percussion und kräftigen Gesängen zahlreiche Länder über mehrere Kontinente verteilt.



Später zieht es ihn an die Bewegungs-Schauspielschule ‚Lassâad‘ in Brüssel. Er ergänzt mit Weiterbildungen in Clown bei Philippe Gaulier und und Pierre Byland.



Matz hilft bei der Gründung des Kulturvereins InsGeheim in Ins mit und lässt sich 2018 durch das Studium in Musik & Bewegung zum Musikpädagogen ausbilden.


Seither arbeitet Matz in verschiedenen Theatercompagnien tätig. Seit 2014 ist er als Schauspieler, Musiker und Teil der Produktionsleitung fester Bestandteil der Compagnie Stradini Theater.

Das Solo 'Ora si!' kreiert er zusammen mit Louis Spagna im Jahre 2020.

LOUIS SPAGNA (gestorben im Dezember 2020...)

Regisseur, Musiker, Akkordeonbauer, Lehrer, Schauspieler und Clown


Der Belgier ist studierter Philologe und war auf der ersten Tournee des Cirque du Soleil 1984 dabei. Seit 1995 schreibt und inszeniert er zeitgenössischen Zirkus und hat bei verschiedenen internationalen Produktionen (Baccalà, Argonauts und OkidOk u.a.) Regie geführt. Einfachheit und guter Geschmack waren immer die Grundlage seiner Arbeit.

Louis%20Spagna_foto_edited.jpg
 

contact.

Verein Folk Loric

Gurzelenstrasse 11

2502 Biel/Bienne

info.folkloric@gmail.com

076 706 82 47

www.folk-loric.com

IBAN:

CH78 8080 8002 9610 3816 0

Danke! Thanks! Merci! Grazie! Gracias! Obrigado!